Debatte ist Wahlkampfgeplänkel

veröffentlicht am Dienstag, 12.01.2016

Toggenburger Tagblatt

PDF: Debatte ist Wahlkampfgeplänkel

von Ivan Louis


Debatte ist Wahlkampfgeplänkel

Schade, dass die negativen Auswirkungen der Beschränkung des Pendlerabzugs erst jetzt behandelt werden. Man hätte im Vorfeld der Volksabstimmung vom 15. November 2015 diskutieren können, was diese Steuererhöhung für die Standortattraktivität der Toggenburger Gemeinden bedeutet. In der Zwischenzeit ist es zu spät. Die neuerliche Debatte kann als Wahlkampfgeplänkel abgetan werden.


Debatte ist Wahlkampfgeplänkel (Dienstag, 12.01.2016)